Das Institut für Systemische Organisationsentwicklung

Burkard Severin und Heidi Ruster formatierten das ISO 1996 zunächst als eine Ausgründung aus der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Über die Jahre entwickelte sich das ISO zu einer GbR mit derzeit 13 Mitarbeitern und zahlreichen Kooperationspartnern. 

Kompetenz für Entwicklungsprozesse

Das ISO ist ein Unternehmen für Personal- und Organisationsentwicklung. Wir machen Entwicklungen nicht stellvertretend für andere, aber wir unterstützen Organisationen wertschätzend und höchst individuell bei Übergängen und Neuausrichtungen - oft in turbulenten Veränderungssituationen.

Institut für Systemische Organisationsentwicklung (ISO GbR)

Eisbacher Straße 44

53639 Königswinter (Ortsteil Eisbach)